Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 24. Januar 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Wild :: Würziger Bier-Hasentopf aus Hessen


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Picture  Nächstes Rezept DruckenEmail
Würziger Bier-Hasentopf aus Hessen
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (1 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
In Hessen wird Toleranz groß geschrieben, denn hier leben Bier, Wein und Apfelwein in friedlicher Koexistenz .Jedes Getränk hat seine Freunde und seinen Platz in der hessischen Küche. Der Hasentopf ist ein Beispiel für die Bierküche, denn die Grundsubstanz der Sauce ist das herbe Pils-Bier, wie es auch die großen Frankfurter Brauereien brauen. Die großen Acker- und Weinbauflächen des Landes bieten dem Hasen ihr Quartier. So kommt eins zum anderen - wie hier im Hessischen Hasentopf.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 1 küchenfertiger Hase
  • Kräutersenf
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 30 g Butter
  • 1/4 l Bier
  • 1/4 l Fleischbrühe (Würfel)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • Rosmarin
  • Thymian (getrocknet oder frisch feingehackt)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 2-3 EL saure Sahne
  • 1-2 EL Weinbrand
Zubereitungsanweisung
Den Hasen in Portionsstücke schneiden, waschen, abtrocknen, mit Kräutersenf bestreichen. Den in Würfel geschnittenen Speck auslassen, die Butter hinzufügen, das Fleisch darin von allen Seiten bräunen. Nach und nach Pils-Bier und Fleischbrühe zugießen und ca. 40 min. schmoren. Die Knoblauchzehen und Zwiebel abziehen, fein hacken, mit Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Rosmarin und Thymian zu dem Fleisch geben. Anschließend mit Salz, Pfeffer würzen und das Fleisch noch etwa 20 min. weiterschmoren. Den Bratensaft durch ein Sieb streichen, das Mehl mit dem Wasser anrühren, beides zum Bratensaft geben und weitere ca. 8 min. köcheln lassen. Zum Schluss die Sauce mit Sahne und Weinbrand abschmecken. Zum Hasentopf serviert man Rosenkohl oder Wirsing mit Speck, gekochte Birne mit Preiselbeeren und Salzkartoffeln.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Pils
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:4984 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)