Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Freitag, 19. Januar 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Wild :: Wildragout "Sankt Hubertus"


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Wildragout "Sankt Hubertus"
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (1 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
St. Hubertus ist der Schutzheilige der Jäger, von dem die Legende erzählt: Dem einst lasterhaften, leidenschaftlichen Nimrod, der Tag und Nacht nur für die Jagd lebte, ist eines Tages ein Hirsch erschienen, zwischen dessen Geweih ein Kreuzeszeichen leuchtete. Der Jäger erkannte den Wink Gottes und war fortan bemüht, die Tiere des Waldes zu schützen und ein gottgefälliges Leben zu führen.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 3/8 l dunkles Schwarzbier
  • 750 g Wild (Reh, Hirsch, Wildschwein)
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 2 EL kaltes Wasser
  • Sahne
  • 2 EL Öl
  • Senf
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 TL Wacholderbeeren   
  • Thymian (getrocknet oder frisch feingehackt)
  • 150 g Steinpilze (aus der Dose)
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitungsanweisung
Das Fleisch waschen, abtrocknen, in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer würzen und mit Mehl stäuben. Den Speck und die abgezogenen Zwiebeln in Würfel schneiden, in dem erhitzten Öl anbraten, die Fleischwürfel hinzufügen und braun braten. Wacholderbeeren, Thymian und das Bier dazugeben, alles etwa eine Stunde schmoren. In der letzten 1/4 Stunde die Steinpilze hinzufügen und mitschmoren. Das in Wasser angemischte Mehl unterrühren, 8 min. schwach kochen lassen und das Ragout mit Salz, Pfeffer, Sahne und Senf abschmecken. Zum Wildragout Hubertus passen Eier-Spätzle, Semmelknödel, gemischter Salat und Preiselbeeren auf gedünsteten Apfelscheiben.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Schwarzbier
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:6052 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)