Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 24. Januar 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Wild :: Marinierte Rebhühner


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Marinierte Rebhühner
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Keine Wertung

Rezept Beschreibung:
Rebhühner sind ein typisches Wild, das auf Treibjagden meistens in größerer Anzahl erlegt wird. Dann findet man es auch zu moderaten Preisen in den Wildgeschäften. Greifen Sie zu, wenn Sie Rebhühner angeboten bekommen, denn ihr Fleisch ist äußerst schmackhaft, und es eignet sich zur Zubereitung auf ganz verschiedene Art und Weise.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 8 Personen:
  • 4 Rebhühner
  • 1 l Weizenbier
  • 1 Flasche Weinessig
  • 1 Flasche Olivenöl
  • Salz, Pfefferkörner
  • 1 kleines Röllchen Kapern
  • 4 in Essig konservierte rote Paprikaschoten
  • 2 Knollen Knoblauch
  • 4 Lorbeerblätter
  • 3-4 Gewürznelken
  • 1 Markknochen vom Kalb
Zubereitungsanweisung
Die gesäuberten und ausgenommenen Rebhühner mit sämtlichen Zutaten in einen großen Topf geben, langsam kochen, bis sie gar sind. Den Sud erkalten lassen un dann erst die Rebhühner herausnehmen. Sie werden dann entweder so serviert, oder man kann sie in Gläsern konservieren, wobei der Sud zuvor passiert werden sollte.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Weizenbier/Weißbier
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:acht Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:5000 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)