Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Samstag, 20. Oktober 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Wild :: Eifeler Wildschwein-Schmorbraten


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Eifeler Wildschwein-Schmorbraten
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (4 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
In den Wäldern der Eifel fühlt sich das Wildschwein so richtig wohl. Wildschweinfleisch ist deshalb ein typisches Eifeler Essen, das im Herbst und Winter auf vielen Speisekarten der zahlreichen Gasthäuser steht. Die Zubereitung ist einfach, aber trotzdem sehr schmackhaft. Hierzu passt ein feinherbes Pils-Bier aus der Region.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 6 Personen:
  • 1/4 l Pils-Bier
  • 2 kg Wildschwein
  • 60 g Schmalz
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Johannisbeergelee
  • 20 g Speisestärke
  • 3 EL Sahne
  • Salz, Pfeffer
Zubereitungsanweisung
Das Fleisch unter fließendem Wasser gut abspülen, abtrocknen und mit Pfeffer und Salz einreiben. In der Bratpfanne mit heißem Fett übergießen und kurz anbraten. Anschließend die Pfanne mit heißem Wasser und etwas Pils-Bier auffüllen und das Fleisch unter regelmäßigem Beschöpfen zugedeckt in ca. 90-120 min. gar braten. In den letzten 20 min. die grob geschnittenen Zwiebeln mitdünsten. Die Sauce bei Bedarf entfetten und mit heißem Wasser auffüllen, passieren und mit der kalt in Sahne verrührten Speisestärke binden. Johannisbeergelee und das restliche Bier hineinrühren, gut durchkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Beilage empfehlen wir Kartoffelklöße und Rotkohl.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Pils
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:sechs Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:8167 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)