Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Montag, 21. Oktober 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Vorspeisen :: Toast "Gambrinus"


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Toast "Gambrinus"
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Keine Wertung

Rezept Beschreibung:
Mit dem sagenhaften König des Bieres, Gambrinus, hat dieser Toast nichts zu tun. Mit Bier allerdings eine ganze Menge, denn die Basis für dieses interessante Gericht ist das Bier. In diesem wird nämlich der Schweizer Käse aufgelöst, der diesem Toast seine charakteristische Note verleiht. Im übrigen eignet sich diese Masse auch für ein Käse-Fondue, welches ähnlich hergestellt wird.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 0,33 l helles Export-Bier
  • 300 g geriebener Emmentaler Käse
  • 4 Eigelb
  • 4 Knackwürstchen
  • 4 Scheiben Bauern - oder Toastbrot
  • Salz
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
Zubereitungsanweisung
Das Bier wird in einem Topf kurz aufgekocht und mit Salz und Cayennepfeffer gewürzt. Den Topf von der Herdplatte ziehen und nach und nach den Käse mit einem Holzlöffel unterrühren. Das Eigelb untermischen, eventuell nochmals salzen und pfeffern. Die Würstchen leicht erwärmen, die Haut abziehen, längsseits halbieren und auf die Brotscheiben legen. Die Käsemasse auf der Wurst verteilen. Den Toast im Grill oder im 180 Grad vorgeheizten Backofen bei Oberhitze auf der mittleren Schiene ca. 10 min. überbacken. Den Toast mit der Salatgarnitur sofort servieren, beliebig mit Zwiebelringen belegen und mit Paprikapulver bestäuben.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Lager hell/Helles/Export hell
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:6166 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)