Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Freitag, 23. Februar 2018

Inhaltssuche:



Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Bier-Omelette
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (4 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Ein richtiges Omelette, sagen die Feinschmecker, ist das Beste, was man aus Eiern machen kann. Doch Vorsicht! - dieses aus so einfachen Zutaten bestehende Gericht hat seine Tücken. Allein das Wenden des Omelettes in der Pfanne erfordert einige Übung. Doch die sorgfältige Zubereitung wird mit einem herrlich lecker-lockeren Ergebnis belohnt. Die schaumige Konsistenz des Bieres verbessert die ohnehin schon vorhandene Leichtigkeit des Omelettes noch erheblich.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 6 EL Pils-Bier
  • 8 frische Eier
  • 6 EL süße Sahne
  • Muskat (gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
Zubereitungsanweisung
Die vier Eier trennen und das Eiweiß schaumig schlagen. Dann die vier Eidotter unterrühren. Die süße Sahne, eine Prise Salz, etwas geriebenen Muskat und 6 EL Pils hinzufügen. Schmelzen Sie 50 g Butter in der Pfanne und backen Sie die Omelettes in Portionen von beiden Seiten aus. Vorsicht beim Wenden. Die fertigen Bier-Omelettes auf Teller geben und mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu reichen Sie Bauernbrot und einen knackigen Salat.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Pils
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:7222 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)