Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Freitag, 20. Oktober 2017

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Suppen :: Berliner Biersuppe mit Weißkäse


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Berliner Biersuppe mit Weißkäse
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (1 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Diese Suppe stammt ursprünglich aus Polen. Sie war dort früher in bäuerlichen Gegenden auf dem Frühstückstisch anzutreffen, bevor sie dem Kaffee weichen musste. Von Polen kam diese Suppe über Ostpreußen nach Berlin. Hier wurde sie noch mit Paprika verfeinert. Diese süss-scharfe Würzmischung in Verbindung mit dem schaumig gerührten Eigelb hat ihren ganz besonderen Gaumenreiz.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 0,6 l helles Weizenbier
  • 1 Becher süße Sahne
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 100 g Weißkäse (z.B. Gervais oder
  • Philadelphia)   
  • geröstete Weißbrotwürfel
  • Edelsüßes Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
Zubereitungsanweisung
In einem Emaillekochtopf wird das Bier kurz aufgekocht und die Sahne hinzugefügt. Der heißen Suppe werden die rohen, mit Zucker schaumig gequirlten 4 Eigelb untergerührt. Auf jeden Teller wird etwas zerbröckelter Weißkäse darüber gegeben, mit der heißen Suppe übergegossen und mit den in der Butter gerösteten Weißbrotwürfeln garniert. Zum Abschluss streut man etwas Paprikapulver über die heiße Suppe.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Weizenbier/Weißbier
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:4308 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)