Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Sonntag, 25. August 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Schalentiere :: Muschelsuppe mit Bier


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Picture  Nächstes Rezept DruckenEmail
Muschelsuppe mit Bier
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (1 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Muscheln soll man nur in den Monaten mit "r" essen, so sagt der Volksmund, also von September bis April. In diesen acht Monaten sollten Muscheln öfter auf dem Speisenplan stehen oder im Brauhaus gegessen werden, denn Muscheln sind äußerst eiweißhaltig und sehr schmackhaft. Dieses Rezept ist sehr gehaltvoll und deshalb auch als Hauptgericht geeignet.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 6 Personen:
  • 2 l hefetrübes Weizenbier
  • 2-3 kg Muscheln
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 Schalotten,
  • 3 Lauchstangen
  • 1/4 Fenchelknolle
  • 500 g Tomaten
  • 250 g süße Sahne
  • 5  Knoblauchzehen
  • Thymian
  • 1 Bouquet garni (Suppengewürz)
  • Salz, Pfeffer
Zubereitungsanweisung
Muscheln aussortieren und säubern (offene wegwerfen!). Muschelbärte entfernen, Schalen mit scharfem Messer säubern. Muscheln in Salzwasser gründlich waschen. Öl in einem großen Topf erhitzen, gehackte Schalotten darin glasig dünsten. Muscheln zugeben, 1 I Bier dazugießen und etwa 15 min. köcheln. Topf zwischendurch rütteln. Muscheln abgießen, Sud auffangen. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen, aus den anderen das Muschelfleisch auslösen. Muschelfond wieder erhitzen. Geputzten, zerkleinerten Lauch (nur die weißen Teile) und Fenchel sowie geschälte, gewürfelte Tomaten und Knoblauch zufügen. Salzen und pfeffern. Bouquet garni zugeben, restliches Bier zugießen. Suppe etwa 15 min. kochen lassen, dann pürieren und durch ein Sieb gießen. Muscheln in der Suppe erwärmen und cremig geschlagene Sahne unterziehen. Muschelsuppe mit Thymian bestreut servieren.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Weizenbier/Weißbier
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:sechs Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:5884 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)