Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Schalentiere :: Muschel- & Zander-Suppe aus dem Backofen


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Picture DruckenEmail
Muschel- & Zander-Suppe aus dem Backofen
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Keine Wertung

Rezept Beschreibung:
Die besten Fischsuppen, so sagt man, gibt es rund ums Mittelmeer, weil dort fangfrische Fische verwendet werden. Doch "auch andere Mütter haben schöne Töchter" und dank der heute hervorragenden Versorgung mit frischem Seefisch im Binnenland, ist es auch hier zu Lande jedem ehrgeizigen Koch möglich, Fischgerichte weit ab vom Meer in bester Qualität herzustellen.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 0,5 I Pils-Bier
  • 1 kg Muscheln
  • 6 Zanderfilets
  • 0,5 I Fischfond (aus dem Glas 1:1 mit Bier mischen)
  • Eine große Gemüsezwiebel
  • 1/4 Knollensellerie
  • 1 Möhre,
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 Fenchelknolle, 2 Kartoffeln, 3 Tomaten,
  • 50 mg Safranfäden
Zubereitungsanweisung
Die Muscheln aussortieren (schon offene immer wegwerfen!), Muschelbärte entfernen und die Schalen mit einem scharfem Messer säubern. Muscheln in Salzwasser gründlich waschen und in 0,5 I Bier im geschlossenen Topf bei starker Hitze etwa 10 min. so lange vorgaren, bis sie sich öffnen. Den Topf zwischendurch rütteln. Die Muscheln abgießen und den Sud auffangen. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen und aus den geöffneten das Muschelfleisch auslösen. Zwiebel, Sellerie, Möhre und Knoblauch schälen, hacken und in erhitztem Öl anschwitzen. Das Ganze mit Mehl bestäuben, mit Fischfond, dem restlichen Bier und Muschelsud ablöschen und einköcheln lassen. Den geputzten Fenchel, die geschälten Kartoffeln und die Tomaten würfeln und ca. 45 min. im Sud garen. Die Suppe pürieren, durch ein Sieb gießen und den Safran zufügen. Fischfilets und Muschelfleisch in eine ofenfeste Form legen, einen Teil der Suppe zugießen, so dass der Fisch bedeckt ist. Die Form mit Alufolie abdecken, Fisch und Muscheln im auf 200° C vorgeheizten Backofen ca. 25 min. garen. Fisch und Muscheln aus dem Backofen mit der restlichen erhitzten Fischsuppe servieren. Dazu passen geröstete, mit Knoblauch eingeriebene Baguettescheiben und geriebener Hartkäse.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Pils
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:4955 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)