Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Montag, 20. November 2017

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Lamm :: Hammelrücken süß-sauer aus dem Rohr


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Hammelrücken süß-sauer aus dem Rohr
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (2 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Der Hammelrücken ist ein Essen für eine Großfamilie oder einen Freundeskreis. Dem entsprechend benötigt man zur Zubereitung dieses Rezeptes einen großen Bräter und etwas Zeit, den der Hammelrücken will sorgfältig gegart und immer wieder mit der Marinade übergossen werden. Doch dann steht am Ende auch ein delikates Gericht auf dem Tisch, das sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Stück Hammelrücken (Gewicht nach Wunsch)
  • 0,2 l Schwarzbier
  • 1 EL Rübenkraut
  • 1 Tasse Orangensaft
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL Zucker.
Zubereitungsanweisung
Das Hammelfleisch wird 6 Stunden in der Mischung aus dunklem Bier, Orangensaft Zitrone und Zucker mariniert. Dann wird es in den Bräter gegeben und langsam von allen Seiten gegart. Währenddessen übergießt man es immer wieder mit folgender Sauce: 1/2 Tasse Marinade, gemischt mit 1/2 Tasse Salatöl. Wenn der Hammelrücken fertig ist, aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Der Bratenfond mit der restlichen Marinade wird erhitzt und als Sauce serviert. Als Beilage reicht man Reis oder Salzkartoffeln und grüne Böhnchen in Speck gedünstet (Haricots verts).
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Schwarzbier
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:3906 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)