Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Samstag, 20. Oktober 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Lamm :: Gebratene Lammkeule


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Gebratene Lammkeule
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (2 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Das Lamm kam erst vor einigen Jahrzehnten so richtig in Mode. Das kommt wohl daher, dass man meist im Urlaub dieses herrlich zarte Fleisch kennen gelernt hatte. Dieses Rezept stammt aus Irland, wo die Schafe und Lämmer auf den immergrünen Weiden grasen. Besonders die Lämmer von den Salzwiesen am Meer liefern ein "vorgesalzenes" Fleisch. Aber auch Lammfleisch aus Neuseeland ist zart und schmackhaft.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Lammkeule
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/4 l dunkles Starkbier
  • 1/4 Pfund Pilze
Zubereitungsanweisung
Die Lammkeule mit dem Knoblauch spicken. Das Fleisch in einen unbedeckten flachen Topf legen, die Hälfte des Biers zufügen und bei 160°C bis 165°C pro Pfund Fleisch 45 min. kochen. 15 min. vor dem Servieren das restliche Starkbier zugeben. Falls nötig, machen Sie aus dem überschüssigen Bratensaft eine Soße nach herkömmlicher Art. Die Lammkeule schmeckt auch gegrillt wunderbar, wenn Sie das Starkbier als Beize verwenden und das Fleisch darin ca. 6 Stunden einlegen.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Bock
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:6239 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)