Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Montag, 21. Oktober 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Kalb :: Pilsener Kümmelfleisch


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Picture  Nächstes Rezept DruckenEmail
Pilsener Kümmelfleisch
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (2 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Dass in Tschechien eine gute Küche gepflegt wird, ist bekannt, und dass Böhmen der Mittelpunkt dieser vielen leckeren Spezialitäten ist, hat sich auch schon herumgesprochen. So ist auch dieses Gericht etwas besonderes, denn es vereint zwei Fleischsorten zu einem delikaten Mahl. Der Kümmel gibt dem Fleisch nicht nur die richtige Würze, sondern hilft auch tatkräftig beim Verdauen.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 600 g Kalbsschulter
  • 200 g Schweineschlegel
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Kümmel
  •  Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Fett zum Braten
  • 1 EL Mehl
  • 0,33 l Pils-Bier
  • 1 Bund Petersilie
Zubereitungsanweisung
Das Fleisch in sehr kleine Würfel von höchstens 2 cm Kantenlänge schneiden. Zwiebeln schälen, hacken. Lorbeerblatt fein zerbröseln. Fett erhitzen. Alle Zutaten samt Kümmel (nach Belieben ganze Körner oder gemahlenen Kümmel) dazugeben. Unter häufigem Umrühren 8-10 min. gründlich rundum anbraten. Mit Mehl bestäuben, durchrühren und noch 1-2 min. weiterbraten. Bier zugießen, salzen und bei ganz kleiner Hitze noch etwa 30 min. zugedeckt weich schmoren. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu Semmel- oder Kartoffelknödel halb und halb (Fertigprodukt) servieren. Das Kümmelfleisch schmeckt kräftiger, wenn man es mit Rindergulaschfleisch, ebenfalls sehr klein gewürfelt, zubereitet. Die Biermenge muss dann auf 1/2 l erhöht und die Garzeit um 1 Stunde (bei kleinster Hitze) verlängert werden.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Pils
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:5935 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)