Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 24. Januar 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Kalb :: Mariniertes Kalbsfilet "natur" mit gedünstetem Spinat


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Nächstes Rezept DruckenEmail
Mariniertes Kalbsfilet "natur" mit gedünstetem Spinat
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (1 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Das Kalbsfilet wird durch die Marinade im Lagerbier in seiner Zartheit noch zusätzlich unterstützt. Zusätzlich bekommt es durch das Hopfenaroma einen feinen, leicht herben Geschmack, der durch das Anbraten noch verstärkt. Sonst wirkt dieses Rezept durch seine Einfachheit, die auf jede "Schau" verzichtet und die Produkte aus sich selbst heraus wirken lässt.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 6 Scheiben Kalbsfilet zu 150 g
  • 1/2 l Lagerbier
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 50 g Butter
  • 600 g Spinat
  • 1 feingehackte Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
Zubereitungsanweisung
Die Filets 4-6 Stunden im Lagerbier einlegen, trocknen, pfeffern und in der Pfanne auf jeder Seite etwa 4 min. in heißem Olivenöl anbraten. Dann salzen. Den gut gewaschenen Spinat in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und klein hacken. In einer großen Stielpfanne die Zwiebel in einem Esslöffel Olivenöl und 25 g Butter anbraten, den Spinat darunter mischen, pfeffern, salzen und kurz mitdünsten.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Lager hell/Helles/Export hell
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:5370 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)