Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Freitag, 19. Januar 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Kalb :: Bierkalbsbrust mit Wirsing, Pfifferlingen und Kartoffelkrusteln


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Vorheriges Rezept  Picture DruckenEmail
Bierkalbsbrust mit Wirsing, Pfifferlingen und Kartoffelkrusteln
Bierkalbsbrust mit Wirsing, Pfifferlingen und Kartoffelkrusteln
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (1 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Das zarte Kalbfleisch ist das Lieblingsfleisch der Italiener und ihrer Nachbarn, der Österreicher. Diese verarbeiten es vor allem zum weltberühmten Wiener Schnitzel und dem Kalbsgulasch, wogegen die Norditaliener ihre piccata milanese über alles lieben. Als Bratenfleisch hingegen eignet sich die Kalbsbrust hervorragend, die in Bier gegart ihren würzigen Eigengeschmack voll zur Geltung bringt.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 6 Personen:
  • 1 l Pils-Bier
  • 1 Kalbsbrust
  • Salz, Pfeffer
  • Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • Sellerie
  • 1 Stange Lauch ohne Grün
  • 1/2-1 Kopf Wirsing
  • 250 gr Pfifferlinge
  • 100 g Butter
  • 100 g Sahne
  • 400 g Pellkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Speckwürfel
Zubereitungsanweisung
Die Kalbbrust ohne Knochen mit Salz, Pfeffer und Senf einreiben, anbraten und nach und nach mit dem Bier aufgießen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 2 Stunden im Backofen bei mäßiger Hitze schmoren. Den Wirsing in Streifen schneiden und blanchieren, Pfifferlinge in Butter anschwitzen, den Wirsing hinzugeben, würzen, Sahne hinzugeben und reduzieren. Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden, in Pflanzenfett knusprig braten, Zwiebeln und Speck hinzufügen. Die Kalbsbrust aufschneiden und mit dem Gemüse und den Bratkartoffeln anrichten.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Pils
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: 5 Min Schwierigkeitsgrad:ganz einfach
Portionen:sechs Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:15.10.2008 gelesen:4246 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)