Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Montag, 24. September 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Rezepte & Cocktails :: Gebäck :: Zwetschgen in Bierteig


Rezepte & Cocktails mit Bier


Suchen: 
Filter:

  Picture  Nächstes Rezept DruckenEmail
Zwetschgen in Bierteig
No Picture
Author des Rezepts: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Bewertung: Picture / (1 Wertungen)

Rezept Beschreibung:
Diese Leckerei stammt aus Österreich, und bei diesem Rezept gilt: aus einfachen Zutaten beste Ergebnisse. Das Bier spielt hier zwar bei diesem Rezept nur eine Nebenrolle, aber zu jedem guten Ensemble gehören alle Mitspieler, um ein perfektes Ganzes zu gestalten. Dieses delikate Bier-Gebäck nimmt man nach dem Essen zum Kaffee oder zu einem Glas Dessertwein.
Rezept Zutatenliste
Zutaten für 4 Personen:
  • 125 g Mehl
  • 1/8 l helles Export-Bier
  • Salz
  • 2 Eier
  • 750 g Pflanzenfett
  • 500 g Zwetschgen
  • 75 g Marzipanrohmasse (aus dem Reformhaus)
  • 35 g Puderzucker
  • 2 TL Zwetschgenwasser
  • etwas Mehl
Zubereitungsanweisung
Das Mehl mit dem Export-Bier und dem Salz verrühren. 30 min. ausquellen lassen und dann die Eier hineinrühren. Die Zwetschgen waschen und entsteinen. Die Marzipanrohmasse mit Puderzucker und Zwetschgenwasser verkneten. An Stelle des Steines ein walnussgroßes Stück Marzipanmasse drücken. Pflaumen in Mehl wälzen und durch den Bierteig ziehen. In heißem Fett goldbraun ca. 5 min. ausbacken.
Anmerkungen
Bierempfehlung:
Lager hell/Helles/Export hell
Für dieses Rezept danken wir dem Deutschen Brauerbund e.V.

Informationen
Zubereitungszeit: Keine Angabe Schwierigkeitsgrad:Keine Angabe
Portionen:vier Portionen Sonstige Menge:
Land/Region: Kosten pro Portion:
Aktualisiert:17.10.2008 gelesen:5219 mal gelesen
Rezept Bewertung
1 (schlecht) 1
Picture
2
Picture
3
Picture
4
Picture
5
Picture
5 (Sehr gut)