Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Lahnsteiner Brauerei :: Rheinsteiglauf besucht die Lahnsteiner Brauerei

Rheinsteiglauf besucht die Lahnsteiner Brauerei

Freitag, den 13. April 2012 um 14:44 Uhr

www.lahnsteiner-brauerei.deDer Rheinsteig ist der unbequemste Wanderweg, um von Bonn nach Wiesbaden zu gelangen. Aber auch der schönste.

Dieses Zitat aus "Die Zeit" vom 8.9.2005 beschreibt das Wesen des Rheinsteigs so prägnant, dass es auch die Präsentation der Veranstalter Brigitte und Rudolf Mahlburg über ihren Rheinsteig-Erlebnislauf eröffnet. In acht Etappen bewältigen die Läufer anspruchsvolle 320 km und über 11.000 Höhenmeter hinauf und hinab. Rund 30 Läufer nahmen am kompletten Lauf teil, viele auch an einzelnen Etappen.

Neben dem sportlichen verfolgt dieser Lauf auch einen gemeinnützigen Anspruch. Der Erlös wird am Ende der Veranstaltung an den Verein „aktion benni & co e.V.“ übergeben und findet damit Verwendung bei der Forschung nach dem heilenden Medikament gegen die unheilbare Krankheit Duchenne-Muskledystrophie – dem Schicksal von ca. 3500 Jungen in Deutschland. Mehr dazu unter www.laufendhelfen.de

Die Rheinsteig-Erlebnisläufer in der Lahnsteiner Brauerei
Auf der vierten Etappe am 2. April 2012 von Koblenz nach Filsen nahmen die Läufer die Einladung der Lahnsteiner Brauerei, sich dort mit einem isotonischen alkoholfreien Hefeweizenbier zu erfrischen, dankend an. Dr. Markus Fohr, Inhaber der Brauerei und selbst aktiver Ultraläufer und dieses Jahr Teilnehmer am Ultra-Trail du Mont Blanc, ließ es sich denn auch nicht nehmen, sich den Läufern anzuschließen und die weitere Etappe bis zum Ziel, dem Hotel „Altes Tor“ in Filsen, mitzulaufen. Auch das alte Tor hat eine besondere Beziehung zu ihm und zu seiner Brauerei – es schänkt schon seit Jahrzehnten Lahnsteiner Bier aus.




Start frei von Lahnstein nach Filsen
Auch neben dem Rheinsteig-Erlebnislauf lebt die Lahnsteiner Brauerei sportlich. 2011 war sie Sponsor des Hunsrück-Marathons. Schon mehrfach lief ihre Staffel wie auch Dr. Markus Fohr in der Einzelwertung auf respektable Plätze beim Mittelrhein-Marathon. Sportliche Themen wie „Besser Ultramarathon laufen mit Bier“ isotonisches alkoholfreies Bier hat der Bierjournalist auch in seinen Büchern „Besser leben mit Bier“ und „Noch besser leben mit Bier“ verarbeitet.
Den Autor, seine „Bierbeln“, Biere und Delikatessen hautnah erleben können Sie auf seinen Bierseminaren. Anmeldung und Informationen unter www.lahnsteiner-brauerei.de


http://www.lahnsteiner-brauerei.de
http://www.lahnsteiner-delikatessen.de