Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Montag, 24. September 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Corona :: Corona Extra macht es möglich: DJ- und Vocals-Wettbewerb sorgen für Stimmung

Corona Extra macht es möglich: DJ- und Vocals-Wettbewerb sorgen für Stimmung

Freitag, den 14. Juni 2013 um 00:00 Uhr

Corona Extra

Frankfurt, im Juni 2013. Der Movida Corona DJ Contest lässt in diesem Jahr wieder Clubs in Deutschland beben: Bei einem der größten DJ-Wettbewerbe Europas zeigen die besten Amateur-DJs ihr Können an den Turntables live in regionalen Vorentscheiden, deren Gewinner zum nationalen Finale nach Berlin reisen. Wer das nationale Finale für sich entscheiden kann, vertritt Deutschland gegen die anderen Sieger aus Europa im internationalen Finale auf Ibiza. Als Ergänzung zum legendären DJ-Wettbewerb gibt es zum ersten Mal auch ein Vocals-Contest, der neue Gesangstalente hervorbringen wird. Und natürlich immer mit dabei: das internationale Premium-Bier Corona Extra.

Für den Movida Corona DJ Contest, der zum 13. Mal stattfindet, und den Vocals-Contest erfolgte in Deutschland im Vorfeld des Wettbewerbs das Casting der DJs und der Sänger, die sich über die Tour-Website www.movidacorona.com angemeldet und dort ihre Soundfiles eingestellt haben.

Die besten DJs und Sänger der Region zeigen ihr Können live in Vorentscheiden in Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt und Köln. Der erste Vorentscheid findet heute, 14. Juni 2013, im Dortmunder Club „Ruby“ statt. Die sechs Gewinner pro Kategorie aus diesen regionalen Vorentscheiden, die von einer Jury ermittelt werden, bestreiten dann das nationale Finale am 14. September 2013 in Berlin. Wer das nationale Finale für sich entscheiden kann, vertritt Deutschland gegen die anderen europäischen Sieger am 5. Oktober 2013 im internationalen Finale im angesagten Club „Pacha“ auf der spanischen Insel Ibiza.

Auf die drei besten DJs des internationalen Finales warten einzigartige Preise: Der Gewinner wird der offizielle Tour DJ der Movida Corona 2014 und hat die einmalige Möglichkeit, mit der Plattenfirma Pacha Recordings zusammenzuarbeiten und somit die Chance auf eine internationale DJ-Karriere. Zusätzlich wird der King oder die Queen an den Turntables bei vier Live-Auftritten im Club „Pacha“ auf Ibiza die Feierlustigen zum Tanzen bringen. Die Zweit- und Drittplatzierten können sich über einen Trip zum Miami Ultra Music Festival freuen. Hingegen wird der Gewinner der Kategorie Vocals mit Pacha Recordings einen Song aufnehmen und zusätzlich vier Mal live im Club „Pacha“ auftreten.


Aufmerksamkeitsstarke Aktionen von Corona Extra
Doch nicht nur die DJs und Sänger werden mit ihrem Sound für Begeisterung sorgen. Denn bei allen Events ist Corona Extra nicht nur im Angebot, sondern zieht auch mit aufmerksamkeitsstarken Aktionen die Blicke auf sich: Eine von einem Promotion-Team betreute Corona Bar wird im Einsatz sein. Sie besteht aus einem interaktiven Tower, in dem ein iPad integriert ist, auf dem Gewinnspiele und Aktionen von Corona Extra zur Teilnahme animieren, Barelementen und Sitzflächen im Corona Extra-Design. Der optimale Ort, um eine Verschnaufpause vom Tanzen einzulegen und ein spritziges Corona Extra gut gekühlt direkt aus der Longneckflasche zu genießen.

Doch auf die Besucher wartet noch ein weiteres Highlight: In den Clubs steht eine Corona Video-Box bereit, in der die Gäste ein Video drehen und dabei erläutern sollen, warum gerade er oder sie den Hauptpreis – bis zum 30. Juni 2013 geht es um eine Reise für zwei Personen zur „Corona Island“ nach Ibiza inklusive Flug, Hotelübernachtung, Frühstück, Abendessen und Clubbesuch, im Anschluss an die erste Verlosung gibt es eine Reise nach Mexiko zu gewinnen – verdient hat. Damit die Teilnehmer beim Videodreh in Sommerstimmung kommen, werden auf die Innenwände der Video-Box Strandbilder projiziert.

Nach dem Dreh kann das Video auf der Facebookseite von Corona Extra Germany unter www.facebook.com/CoronaExtraGermany bestaunt werden: Die User können im Rahmen eines Video-Wettbewerbs ihre Stimme für eins dieser gedrehten Videos abgeben. Unter den zehn Videos, die beim Voting die meisten Stimmen erhalten haben, wird die Reise zur „Corona Island“ bzw. nach Mexiko verlost. Noch im Club können sich diejenigen, die ein Video gedreht haben, über iPads für den Video-Wettbewerb registrieren: Dafür stehen beim Promotion-Team von Corona Extra iPads zur Verfügung.