Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Dienstag, 26. März 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Bierlexikon

Wissenswertes rund ums Bier

Suche nach Lexikoneinträgen
Beginnt mit Enthält Genauer Ausdruck
All | A | B | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z
Page:  « Prev ... 2 3 4 5 6

All

Begriff Definition
Trübung
Trüb kann ein Bier werden durch Fehler bei der Herstellung, Unsauberkeit oder falsche Behandlung beim Kunden. Ursachen sind Hefen, Bakterien, Bierwürzebestandteile, Eiweißstoffe. Trübungsbildend ist auch zu kalte Lagerung.

Untergärig
Als untergärig werden Biere bezeichnet, die mit untergäriger Hefe hergestellt sind. Da der Gärungsprozess bei Temperaturen von 4 bis 9 Grad Celsius erfolgen muss, kennt man diese Brauart erst seit der Erfindung der Kältemaschine, also seit 1876. Typische Untergärige Biere sind: Pils, Export, Bockbier, Lager, Zwickel, Zoigl

Verzuckern
Umwandlung der Malzstärke in Zucker. Erfolgt etwa bei 63-75 Grad Celsius durch Bildung von Enzymen.

Vollbier
Vollbier hat einen Stammwürzegehalt Stammwürze von 11 % bis 15,9 %. Knapp 96 % aller deutschen Biere sind Vollbiere.

Vollmundigkeit
Ist die Harmonie des Geschmackseindruckes eines Bieres, sie ist stark abhängig von der jeweiligen Sorte.

Weichen
Die Anreicherung von Getreide mit Wasser während der Mälzung, um durch Quellung die Keimung einzuleiten.

Weißbier
Weißbier ist ein obergäriges Bier, das in Deutschland mindestens zur Hälfte aus Weizenmalz hergestellt sein muss. Oft nennt man es einfach „Weizenbier“, „Weizen“, „Hefeweizen“ oder „Hefe“.

Wintergerste
Eiweißreiche und dickspelzige Gersten, wird ungern zum Malz verarbeiten benutzt.

Würze
Das klare Endprodukt, das bei der Herstellung von Bier am Ende des Läuterns entsteht.

Zwickelbier
Zwickelbier (oft auch Kellerbier genannt) ist ein ungefiltert naturtrübes Bier.

Zwickelhahn
Der Zwickelhahn ist eine Zapfvorrichtung im Lagertank zur Probenahme des reifenden Bieres. Die Benutzung ist nur den Brauern vorbehalten.

Zymase
Hefeenzym, das für die Einleitung der Gärung verantwortlich ist.

Page:  « Prev ... 2 3 4 5 6