Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Sonstiges :: Schweiger Brauereifest 2014

Schweiger Brauereifest 2014

Freitag, den 15. August 2014 um 00:00 Uhr

 

Privatbrauerei Schweiger GmbH & Co. KGPrivatbrauerei Schweiger präsentiert erstmals auch die Silenca-Wasserwelt

Markt Schwaben, 14. August 2014 – Vom 11. bis zum 14. September 2014 wird beim Brauereifest der Privatbrauerei Schweiger in Markt Schwaben auf dem Brauereigelände Programm für die ganze Familie geboten. Ein Highlight ist heuer der Silenca-Brunnen, der Grundlage für die erfrischenden Getränke wie Schorlen und das Mineralwasser der Privatbrauerei Schweiger ist. Mit Wasser- und Lichtspielen wird der Brunnen in Szene gesetzt, und die Besucher können sich im Zelt der Silenca-Wasserwelt über die Quelle informieren. Aber natürlich darf auf einem zünftigen Brauereifest das Bier nicht fehlen. Nach dem Anstich durch den ersten Bürgermeister Georg Hohmann am 11. September um 18:30 Uhr wird dieses an allen Tagen in Strömen fließen und für vielfältigen Genuss und die nötige Erfrischung sorgen.

Christian Springer alias Fonsi eröffnet mit dem Kabarett „Starke Reden“ das Fest am Donnerstagabend. Karten hierfür gibt es ab sofort direkt in der Brauerei und an verschiedensten VVK-Stellen in Markt Schwaben und Ebersberg für 19 Euro zu kaufen. Ansonsten sind das Brauereifest und die Abendveranstaltungen im Festzelt sowie das Unterhaltungsprogramm für Kinder natürlich wie immer kostenlos. Das ganze Wochenende über wird ein großes Familienprogramm mit Hüpfburg, Schießstand, Karussell, Tragl-Stapeln und vielem mehr geboten. Im Festzelt erwartet alle Festbegeisterten bayerisch-fetzige Musik und natürlich wird dort auch für Speis und Trank gesorgt. Neben dem Festzelt gibt es zahlreiche Schmankerl auf dem Freigelände wie die Weißbierhütte und das Weißbierkarussell. Hinter die Kulissen können die Besucher am Samstag und Sonntag bei einem Rundgang durch die Brauereianlagen schauen. Am Sonntag läuft sogar die Glasabfüllung.

„Für uns ist das Brauereifest ein Dankeschön an Kunden und die Leute hier aus der Region. Wir freuen uns sehr, dass immer wieder sehr viele Menschen den Weg zu uns nach Markt Schwaben finden und mit uns feiern“, erklärt Erich Schweiger. „Dieses Jahr ist es uns ein großes Anliegen, die Silenca-Quelle bekannter zu machen. Viele wissen gar nichts von dem Brunnen, der direkt auf dem Brauereigelände steht. Er ist der Grundstein für alle Getränke der Silenca-Quelle, die zur Privatbrauerei Schweiger gehören.“ Autofahrer können nicht nur die Silenca-Getränke genießen, sondern auch das Alkoholfreie Helle oder die Original Schmankerl Weiße alkoholfrei testen. Wer nicht auf die anderen Schweiger-Bierspezialitäten verzichten möchte, sollte mit der S-Bahn anreisen. Von der S-Bahn-Station Markt Schwaben fährt am Samstag und Sonntag ein Pendelbus direkt zum Brauereifest.

Brauereifest der Privatbrauerei Schweiger in der Übersicht

Termin: 11. bis zum 14. September 2014 mit dem Anstich durch den ersten Bürgermeister Georg Hohmann am 11. September um 18:30 Uhr

Ort: Brauereigelände in Markt Schwaben

Anreise: Von der S-Bahn-Station Markt Schwaben fährt am Samstag und Sonntag ein Pendelbus direkt zum Brauereifest.


Kartenvorverkauf in Markt Schwaben:
Brauereibüro, Ebersberger Str. 25
Schreibwaren Schiegl, Marktplatz 9
Brauhaus, Ebersberger Str. 26

Kartenvorverkauf in Ebersberg:
Forsthaus St. Hubertus, St. Hubertus 1

Über die Privatbrauerei Schweiger
Seit 1934 braut Familie Schweiger mitten in Markt Schwaben regionale Bierspezialitäten nach dem immer noch gültigen Leitspruch: „Jedes Bier ist nur einer Tradition verpflichtet – der Qualität.“ Als eine der letzten Brauereien Deutschlands leistet sich die Biermanufaktur noch eine eigene Mälzerei und bezieht 100% der Braugerste von heimischen Landwirten. Erich, Ludwig und Siegfried führen gemeinsam die Familienbrauerei mit großem Engagement und viel Liebe zur handwerklichen Braukunst. Sie sind sich als Mittelständler ihrer Verantwortung gegenüber der Region bewusst und fördern daher soziale, kulturelle und sportliche Einrichtungen. Die eigenständige und zukunftsorientierte Privatbrauerei handelt im Wesentlichen nach drei Prinzipien: Die Zufriedenheit der Kunden gilt als oberstes Gebot, die Erzeugung hochwertiger Qualitätsprodukte und der Erhalt der wirtschaftlichen Selbstständigkeit sind weiterhin entscheidende unternehmerische Handlungskriterien. Als tief in der Heimat verwurzeltes Familienunternehmen wird größter Wert auf einen sorgfältigen Umgang mit Rohstoffen im Sinne eines nachhaltigen Denkens gelegt und deren sorgfältige Weiterverarbeitung nach traditionellen Herstellungsverfahren. Die Privatbrauerei Schweiger ist aktives Mitglied im Werteverbund Die Freien Brauer sowie zertifiziert und ausgezeichnet mit dem slowBREWING-Siegel. Mehr Information unter www.schweiger-bier.de.

Über die Silenca-Quelle
Als mittelständischer Familienbetrieb legt die Privatbrauerei Schweiger großen Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit Energie und Rohstoffen, um dem Schutz der Heimat Rechnung zu tragen. Vor über zwanzig Jahren fasste die Privatbrauerei Schweiger den Entschluss, bei den zuständigen Behörden einen Antrag für eine Tiefbrunnenbohrung auf dem eigenen Betriebsgelände einzureichen. Unabhängige Institute bescheinigten der Silenca-Quelle 1993 staatlich anerkannte Mineralwasserqualität. Gewonnen, abgefüllt und verpackt wird direkt am Quellort, wodurch Arbeitsplätze geschaffen werden und die Umwelt geschont wird. Für das Familienunternehmen stehen Qualität, Selbstständigkeit und Menschlichkeit an erster Stelle. Die Familie Schweiger setzt sich aus Überzeugung nachhaltig dafür ein, dass die regionalen Produkte das Leben und die Gesundheit ihrer Kunden bereichern. Mehr Informationen unter www.silenca.de.