Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Binding :: Außen neu, innen Frankfurt: BINDING – das Frankfurter Original seit 1870

Außen neu, innen Frankfurt: BINDING – das Frankfurter Original seit 1870

Mittwoch, den 09. Juli 2014 um 00:00 Uhr

www.binding.de

Zukunft schaffen, die Herkunft hat. Urbanität spüren und zugleich Bodenständigkeit leben. Sich neu erfinden und dabei seiner Tradition immer treu bleiben – all das macht Frankfurt aus. Wie auch sein Bier: Binding. Jetzt im zeitgemäßen Design, gebraut nach bewährter Tradition im Herzen Frankfurts.

Frankfurt ist weitaus mehr als eine Businessstadt, wo angeblich nur das Geld den Ton angibt. Hinter den Hochglanz-Fassaden zeigt sich die wahre Seele der Mainmetropole und ihrer Menschen: bodenständig, lebendig und direkt, mit einer Prise Humor. All das macht Frankfurt aus – wie auch das Bier von hier: Binding.

So ehrlich und unverfälscht wie seine Heimatstadt, so frisch und selbstbewusst präsentieren sich auch die Sorten Binding Römer Pils und Binding Export. Als Wappentier und Symbol für die Stadt Frankfurt und ihr Bier ist der Adler nun bei beiden Sorten auf allen Etiketten, Sechserträgern und Dosen in den Farben unserer Heimatstadt zu sehen. Ab Ende August wird das gesamte Sortiment in neuer Ausstattung im Handel sein.

„Sich neu zu erfinden und dabei seiner Tradition treu zu bleiben, das ist wahrlich ein Spagat“, so Claudia Geisler aus dem Marketing von Binding. „Mit unserem zeitgemäßen Design bei unverändert gutem Geschmack haben wir diesen Spagat geschafft, wie uns die Marktforschungsergebnisse zeigen. Binding ist das Frankfurter Original seit 1870 – schon immer gebraut im Herzen unserer Stadt.“


Neues Design – neue Technik
Neu ist aber nicht nur das Design bei Binding, sondern auch die Technik: Abgefüllt werden die Halb- und Drittelliter-Mehrwegflaschen auf einer hochmodernen Abfüllstraße, die nach vielen Wochen der Vorbereitung in Betrieb genommen wurde.
Herzstück der neuen Mehrweganlage ist der rund 18 Tonnen schwere Flaschenfüller. „Dank seiner 168 Füllorgane können wir jetzt pro Sekunde bis zu 12 Mehrwegflaschen aller gängigen Größen und Formen sowie mit verschiedenen Verschlusssystemen und Etikettenformaten abfüllen“, so Peter Winter, Betriebsleiter bei der Binding-Brauerei. Einfachste Bedienung, geringer Wartungsaufwand und kurze, werkzeuglose Umrüstzeiten bei Kasten- und Gebindewechseln sind weitere Vorteile der neuen Anlage. „Neben der Leistungsfähigkeit von bis zu 55.000 Flaschen pro Stunde überzeugt der Flaschenfüller auch mit einem sehr niedrigen Ressourcenverbrauch“, freut sich Peter Winter.

Attraktive Geschenkdose jetzt für kurze Zeit
Auch wenn man es dem neuen Design nicht ansieht: All diese Vorteile stecken künftig in jeder Flasche Binding Römer Pils und Binding Export. Ab sofort wird das „neue“ Frankfurter Original ausgeliefert, begleitet von Plakatierungen vor absatzstarken Märkten, POS-Materialien und einer Promotion mit einer attraktiven Geschenkdose als Zugabe. Die gibt es ab Kalenderwoche 29 beim Kauf eines Kasten Binding Römer Pils oder Binding Export bei allen beteiligten Handelspartnern gratis dazu, solange der Vorrat reicht.

Mehr unter www.binding.de

 

Binding-Brauerei

Mit einem klaren Bekenntnis zu ihrer Heimatregion, dem Rhein-Main-Gebiet mit ihrer Metropole Frankfurt, steht die Binding-Brauerei für Tradition, Genuss und pure hessische Lebensfreude – und das seit mehr als 140 Jahren. Es war der 1. August 1870, als Namensgeber Conrad Binding sein eigenes Brauhaus gründete und damit den Grundstein für die heutige Binding-Brauerei legte. Dass dabei jeder Bierliebhaber auf seine Kosten kommt, dafür sorgen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tagtäglich die große Tradition von Conrad Binding fortsetzen. So werden auf dem Sachsenhäuser Berg heute neben den Binding Bieren auch die Marken Henninger, Schöfferhofer Weizen und Clausthaler Alkoholfrei nach individuellen Rezepturen gebraut.

Marke Binding
Mit der regional bekannten Marke Binding mit Sorten wie dem feinherben Binding Römer Pils oder dem malzaromatisch-würzigen Binding Export, mit dem kräftigen Binding ADLER in der kultigen Steinie-Flasche für echte Typen, mit saisonalen Spezialitäten wie Binding Märzen, Binding Naturtrüb, dem Festbier von Binding oder Carolus der Starke sowie mit dem alkoholfreien Braumeister Kraftmalz bietet das Sortiment der Binding-Brauerei heute für jeden Geschmack das Richtige. Nicht nur in der Gastronomie und im Handel haben die Biere der Binding-Brauerei ihren festen Platz. Auch bei vielen Veranstaltungen wie dem Museumsuferfest, dem Schweizer Straßenfest oder beim Frankfurter Oktoberfest ist Binding dabei.