Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 24. Januar 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Köstritzer :: „China Black Beer Experts“ auf Deutschland-Tour

„China Black Beer Experts“ auf Deutschland-Tour

Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 00:00 Uhr

Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH

Eine 16-köpfige Delegation aus China bereiste auf Einladung von Köstritzer vom 23. bis zum 29. Juni den Osten Deutschlands. Die Gruppe der „China Black Beer Expert Germany Tour“ setzte sich aus Importeuren, Journalisten und Gewinnern verschiedener Social Media-Aktionen zusammen. Sie alle starteten ihre Deutschlandreise in Berlin mit einem Besuch beim Sommerfest der Thüringer Landesvertretung, im Herzen der Hauptstadt.

Danach stand Sightseeing in Berlin und Potsdam auf dem Programm, bevor es nach Thüringen ging, um die Köstritzer Schwarzbierbrauerei zu besuchen.

Erste Station „Black Beer“
Die Köstritzer Schwarzbierbrauerei begrüßte die chinesische Delegation am 26. Juni. Die Gäste wurden im Sudhaus mit einem gekühlten Schwarzbier begrüßt. Im Anschluss folgte das Highlight: eine Brauereibesichtigung bei laufender Produktion. durch Geschäftsführer Albrecht Pitschel. Dabei konnten die internationalen Gäste aus nächster Nähe erleben, wie ihr „Black Beer“ gebraut wird. Vor allem die Flaschenabfüllung und das Logistikzentrum sowie Geschichte und Tradition der Köstritzer Schwarzbierbrauerei begeisterten die Gruppe aus China. Im Anschluß an die Führung wurden den Gästen alle Fragen rund um ihr Lieblingsbier beantwortet.




Nächster Halt Weimar
Nächster Stopp der Rundreise: die Klassikerstadt Weimar, die auf keiner Thüringen Reise fehlen darf. Auch die Gäste aus China wanderten auf den Spuren von Goethe und Schiller. Nach der Führung stärkten sie sich im Köstritzer Schwarzbierhaus mit Spezialitäten aus der Thüringer Küche. Am nächsten Tag ging es weiter zur geschichtsträchtigen Wartburg nach Eisenach, die seit 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Eine ganze Woche war die Delegation auf „China Black Beer Expert Germany Tour“. Mit vielen Impressionen im Gepäck und dem Wissen wie ihr „black beer“ gebraut wird, geht es nun zurück in die Heimat. Vor dem Abflug durfte natürlich ein letztes Schwarzbier nicht fehlen.
In diesem Sinne: Prost, Cheers, Gānbēi!

Mehr Informationen zum Programm: www.koestritzer.de