Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Sonntag, 23. September 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Wernesgrüner :: Wernesgrüner und Energieversorger eins setzen Zusammenarbeit fort

Wernesgrüner und Energieversorger eins setzen Zusammenarbeit fort

Dienstag, den 27. Mai 2014 um 00:00 Uhr

www.wernesgruener.de, BITBURGER BRAUGRUPPE GmbH

Seit vielen Jahren bezieht die Wernesgrüner Brauerei ihre Energie von eins energie in sachsen aus Chemnitz. Jetzt besiegeln die beiden Unternehmen die Fortsetzung des Erdgasliefervertrags für weitere zwei Jahre.

"Die Energieversorgung erlangt sowohl im wirtschaftlichen als auch im privaten Bereich eine immer größere Bedeutung. Mit eins haben wir einen verlässlichen Partner an unserer Seite. Wernesgrüner arbeitet auch hier bewusst mit einem Anbieter aus Sachsen zusammen, der wie wir jede Menge ‚Energie‘ und Engagement in die Region einbringt", erklärt Dr. Marc Kusche, Geschäftsführer Wernesgrüner Brauerei.

Die Brauerei benötigt das gelieferte Erdgas für den Betrieb der Produktionsanlagen in der Bierherstellung und ist damit ein wichtiger Kunde und Partner für den kommunalen Energieversorger. Neben dem Primärenergiebezug sichert das Unternehmen seinen Energiebedarf über das hauseigene Blockheizkraftwerk durch Kraft-Wärme-Kopplung, indem mittels Erdgas-Verbrennung umweltschonend Strom und Wärme erzeugt werden.


Bild: v.l.n.r. Reiner Gebhardt, Vorsitzender der eins-Geschäftsführung, und Dr. Marc Kusche, Geschäftsführer der Wernesgrüner Brauerei, unterzeichnen die Vertragsverlängerung und damit auch die Fortsetzung der langjährigen Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen.