Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Freiberger :: Freiberger erfrischt Karl-May-Festtage in Radebeul

Freiberger erfrischt Karl-May-Festtage in Radebeul

Donnerstag, den 15. Mai 2014 um 00:00 Uhr

Vom 30 Mai. bis 1. Juni wird der Radebeuler Lößnitzgrund wieder zum Wilden Westen und erwartet tausende Gäste aus Nah und Fern. Getreu dem neuen Kampagnenmotto der Freiberger Brauerei BLEIB WIE DEIN BIER können sich alle Besucher auf drei gesellige Tage freuen, denn mit einem frisch gezapften Freiberger Pils in der Hand macht das Feiern im Lößnitzgrund richtig Spaß. Bereits in vollem Gange ist die Verteilung von über zwei Millionen Freiberger Pils-Flaschen mit einem ganz besonderen Rückenetikett: Karl May höchstpersönlich wirbt mit seinem Antlitz für das bevorstehende Fest.

Das Freiberger Brauhaus präsentiert wie gewohnt die Eröffnung am 30. Mai ab 19 Uhr mit der 11. Freiberger Country-Nacht und hat einen ganz besonderen Ohren- und Augenschmaus im Gepäck: Gudrun Lange & Kactus, die mit ihrem eigenem Stil der deutschsprachigen Country-Musik erfrischende Sounds im Gepäck haben, die auch bei Pop- und Schlagerfans ankommen.


Steffen Hofmann, Geschäftsführer der Freiberger Brauhaus GmbH, freut sich besonders, denn: „Gudrun Lange hat bereits 2009 unsere Brauhausfest-Bühne gerockt und verschafft den Fans mit ihrem zeitlos guten Entertainment unvergessliche Momente“.

Country live erleben kann man in der Westernstadt „Little Tombstone“ mit der Musik von „The Canyon Boys“ und der Radebeuler Westerntanzgruppe „Smiley Dancer“, die ihre neue Line Dance Show präsentieren. Der Eintritt am Freitag ist wie gewohnt frei!

Karten für die Karl-May-Festtage gibt es an den Eingängen zum Festgelände, in der Traditionsbahn, im Karl-May-Museum und an den bekannten Vorverkaufsstellen in Radebeul. Das gesamte Programm ist im Internet unter www.karl-may-fest.de abrufbar.