Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Sonntag, 23. September 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Berliner Kindl :: Noch `ne Runde: Schultheiss-Aktion „Lang lebe die Kiezkneipe“ geht weiter

Noch `ne Runde: Schultheiss-Aktion „Lang lebe die Kiezkneipe“ geht weiter

Freitag, den 09. Mai 2014 um 00:00 Uhr

Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei

Wie keine andere Stadt Europas hat sich Berlin in den letzten 20 Jahren verändert. In Zeiten des Wandels engagieren sich zwei Originale für ein echtes Stück Berlin: mit der Aktion „Lang lebe die Kiezkneipe“. Initiator Schultheiss und Schirmherr Frank Zander verleihen nach 29 Kiezkneipen im vergangenen Jahr jetzt weiteren 30 Kiezkneipen den Status als „Berliner Kiezkulturerbe“.

"Macht weiter!“ – ein Wunsch, der die Schultheiss Brauerei zum Ende ihrer 2013er Kiezkneipen-Aktion immer wieder erreicht hatte, von vielen Kiezkneipen-Wirten genauso wie von Gästen und Schultheiss Fans auf Facebook. Jetzt steht fest: Die Aktion „Lang lebe die Kiezkneipe“ geht weiter. Um ein echtes Stück Berlin zu erhalten, zeichnet die Traditionsmarke Schultheiss in diesem Jahr weitere 30 Kiezkneipen mit einem Denkmal-Schutzschild aus.

Kein Kiez ohne Kneipe
Schirmherr der Aktion ist der Musiker und Entertainer Frank Zander: „Die Kiezkneipe ist ein echtes Berliner Original – genau wie die Currywurst, die Goldelse, das Brandenburger Tor, Schultheiss und der Zander. Diese einmalige Institution Kiezkneipe, die Freunde und Fremde zusammenführt und seit jeher ein wichtiger Treffpunkt für Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten ist, muss unbedingt erhalten bleiben! Dafür setze ich mich als Schirmherr der Aktion und Ur-Berliner mit vollem Herzen ein.“


„Das Nebeneinander von Tradition und Moderne zeichnet Berlin seit jeher aus“, so Wolfhard Buß, Geschäftsführer der Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei. „Daher engagieren wir uns für den Erhalt der typischen Kiezkneipen, um ein Stück des echten Berlin zu bewahren.“ 
Begleitet wird die Aktion von einer Plakatkampagne: „After-Work-Party heißt bei uns Feierabendbier.“ und „Latte gibt’s überall. Molle nur hier.“ titelt Schultheiss auf den beiden Motiven, die auf 1.600 Citylights im Großraum Berlin zu sehen sein werden. Veranstaltungen wie die „Lange Nacht der Kiezkneipen“ und das Kiezkneipenkonzert, der Kiezkneipenführer – wahlweise online oder gedruckt – sowie PR-, Online- und Social Media-Aktivitäten runden die Aktion ab. Zum Finale im September sind die Berliner dann aufgerufen, aus allen 59 Kandidaten die „Beste Kiezkneipe Berlins 2014“ zu wählen.

Echt Berlin. Echt Schultheiss.
Tradition und Moderne – die Marke Schultheiss verbindet als typisches Berliner Bier gute alte Brautradition mit dem Anspruch der modernen Zeit für den ehrlichen Berliner Biergenuss. Frischwürzig und angenehm gehopft, so charakterisieren die treuen Freunde und Kenner ihr Schultheiss. Mit dem kultigen Steinie-Gebinde sorgt das Berliner Original für frischen Wind im regionalen Biermarkt. So legendär der Genuss, so legendär präsentiert sich auch das berühmte Berliner Sechstagerennen. Dort ist Schultheiss seit vielen Jahren ebenso engagiert wie beim Citadel Music Festival in der Zitadelle Spandau als Hauptsponsor.

 

Mehr Informationen auch online auf schultheiss.de