Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Dienstag, 17. Juli 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Erdinger :: ERDINGER Weißbier an Bord der Deutschen Bahn

ERDINGER Weißbier an Bord der Deutschen Bahn

Montag, den 03. März 2014 um 00:00 Uhr

www.erdinger.de

Erding 03.03.2014 Die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu ist Partner der Deutschen Bahn AG. Seit Mitte Februar diesen Jahres bieten die Bordrestaurants der DB-Züge als obergärige Biersorte exklusiv ERDINGER Weißbier mit feiner Hefe und ERDINGER Alkoholfrei an. „Als mittelständische Brauerei ist es uns eine Ehre, das gastronomische Angebot an Bord der Deutschen Bahn mit unseren Weißbierspezialitäten bereichern zu dürfen. Die Marke ERDINGER steht weltweit für bayerische Lebensfreude, Gastlichkeit und Brautradition. Jetzt bringen wir unsere Weißbierkultur auch auf Deutschlands Schienen“, so Josef Westermeier, ERDINGER Geschäftsführer Marketing und Vertrieb.

Die 1886 gegründete Privatbrauerei verzeichnete 2013 ein Absatzplus von 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit einem Ausstoß von 1,76 Mio. Hektoliter, rund 480 Mitarbeitern
und einem weltweiten Vertriebsnetz ist die Traditionsbrauerei national wie international Marktführer in ihrem Segment. Mittlerweile wird der bayerische Weißbier-Klassiker in über 80 Länder rund um den Globus exportiert.Dabei verzichtet die Brauerei auf Lizenzverträge.


.

Jede einzelne Flasche ERDINGER Weißbier wird im heimischen Erding – gemäß dem Reinheitsgebot von 1516 – gebraut und tritt von dort den Weg an ihren Bestimmungsort an. Als eine der größten deutschen Privatbrauereien rangiert ERDINGER Weißbräu auf dem gesamten deutschen Biermarkt unter den ersten Plätzen. Seit 1975 führt Werner Brombach das Unternehmen. ERDINGER Weißbier steht heute weltweit für höchsten Weißbiergenuss und bayerische Brautradition.

 

Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu www.erdinger.de