Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Montag, 17. Dezember 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Radeberger :: Nur noch 40 Tage bis Silvester!

Nur noch 40 Tage bis Silvester!

Donnerstag, den 21. November 2013 um 19:35 Uhr

Radeberger Pilsner

Vorfreude auf das knallerfreie Dresdner Open Air-Silvesterfest
Dresden, 21. November 2013 Veranstalter und Partner sind sich einig: Nach Silvester ist vor Silvester! So laufen auch die Vorbereitungen für die zum siebenten Mal stattfindende und zudem größte Silvester-Open-Air-Veranstaltung Sachsens bereits seit vielen Monaten Hand in Hand. Denn auch zum Jahreswechsel 2013/2014 wird die historische Kulisse des Dresdner Theaterplatzes wieder zur Partyfläche für alle Dresdner und Gäste, die gemeinsam vor der Semperoper das neue Jahr begrüßen möchten.

Neuerung: Ticket mit Zusatznutzen
Das bewährt knallerfreie Konzept (Hinweis: Auf der Veranstaltungsfläche ist das Mit- bringen eigener Feuerwerkskörper nicht gestattet. Kontrollen werden über Stich- proben durchgeführt.) hat sich herumgesprochen. „Der Ticketverkauf ist im Vergleich zu den Vorjahren überproportional gut angelaufen.“, freut sich der Veranstalter Robert Gössel und verkündet gleich noch eine Neuerung. „Es ist uns gelungen, das Ticket erstmalig auch zur Nutzung als Kombi-Fahrschein für die öffentlichen Nahver- kehrsmittel in der Silvesternacht anzubieten. Damit kommen wir einem Wunsch vieler Gäste nach, die eine solche Offerte in den letzten Jahren anregten.“ Die freie Nutzung der Verkehrsmittel gilt vom 31. Dezember 2013, 14:00 Uhr, bis 1. Januar 2014, 6:00 Uhr, und sichert allen Gästen zum Ticketpreis von 7,- EUR/ Person zzgl. Vorverkaufs-/Abendkassengebühr den Eintritt zum Open Air- Silvesterfest sowie die bequeme An- und Abreise mit dem öffentlichen Nahverkehr, Tarifzone Dresden. Die Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt unter www.silvesterstadt.de erhältlich.


Das gibt’s nur hier: Stimmgewaltiger „Radeberger Mitternachtscountdown“
und großes Pyro-Spektakel Trotz knallerfreiem Platz muss vor Ort niemand auf die bunte Silvesteratmosphäre verzichten: Ein kleineres Feuerwerk beschließt das von 19:00 bis 21:00 Uhr stattfin- dende „Kindersilvester“ und kurz vor Mitternacht wird – sekundengenau und nur hier mit Tausender-Stimmkraft – mit dem „Radeberger Mitternachtscountdown“ das gemeinsame und lautstarke Einzählen des neuen Jahres zelebriert. Ein vom Pyro- Spezialisten Mathias Kürbs arrangiertes, etwa zehnminütiges Feuerwerk wird dann das Jahr 2014 prachtvoll willkommen heißen.

 

 

Weitere Details sind unter http://www.radeberger.de/ aufgeführt.