Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Samstag, 18. August 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Schlösser :: Ausgezeichnet: Schlösser Alt hat schönste Bierdeckelserie Deutschlands

Ausgezeichnet: Schlösser Alt hat schönste Bierdeckelserie Deutschlands

Donnerstag, den 26. September 2013 um 00:00 Uhr

www.schloesser.de

 

Die Förderergemeinschaft von Brauerei-Werbemittel-Sammlern hat gewählt: Die schönste Bierdeckelserie Deutschlands kommt von Schlösser Alt. Mit 40 Prozent aller Stimmen setzte sich die limitierte Karnevalsedition mit dem Bergischen Löwen an die Spitze.

Stilecht mit Narrenkappe und fröhlich geschminkt zierte das Düsseldorfer Wappentier die Karnevalsbierdeckel von Schlösser Alt. Zur Session 2012 schmückte der kostümierte Bergische Löwe die limitierte Sonderedition mit drei Motiven. Dabei stammt die Symbolfigur des Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) aus bekannt spitzer Feder: Die Wagenbauer Jacques Tilly und David Salomo zeichneten sich verantwortlich.

„Diese Auszeichnung ist eine dreifache Ehrung durch Sammler-Profis und Kenner – für unser Schlösser Alt und das CC genauso wie für die ‚Väter‘ unseres jecken Bergischen Löwen“, freut sich Marianne Kock.

Eine entsprechende Urkunde nahmen die Pressesprecherin der Brauerei Schlösser und CC-Präsident Josef Hinkel am 25. September 2013 von Wolfgang Graumann, Ehrenvorsitzender der Förderergemeinschaft von Brauerei-Werbemittel-Sammlern, und seinem Vereinskollegen, Dr. Andreas Wrobel, in Düsseldorf entgegen.


Weitere Informationen und Veranstaltungen auch unter www.schloesser.de

Bildunterschrift: Wolfgang Graumann und Dr. Andreas Wrobel von der Förderergemeinschaft von Brauerei-Werbemittel-Sammlern gratulieren Schlösser-Pressesprecherin Marianne Kock und CC-Präsident Josef Hinkel (v.l.).

Förderergemeinschaft von Brauerei-Werbemittel-Sammlern

Die Förderergemeinschaft von Brauerei-Werbemittel-Sammlern e.V. wurde 1966 gegründet. Zweck des Vereins ist es, das Sammeln von Brauerei-Werbemitteln aller Art wie Bierdeckel, Etiketten, Krüge, Gläser, Kartenspiele, Dosen, Flaschenöffner, Brauereischilder etc. zu fördern. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Veranstaltung von Tauschbörsen, die Herausgabe des Fachblattes „Bierdeckel-Magazin“, Vermittlung von Tauschkontakten, Beschaffung von Neuheiten, Übernahme von Patenschaften und der Pflege, Förderung und Unterstützung von Brauerei-Verzeichnissen. Über 1.300 Mitglieder aus mehr als 35 Ländern sind hier zusammengeschlossen.

 

Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf.

Es begab sich einst im Jahre 1873 in der Düsseldorfer Altstadt. Auf der Ratinger Straße – der „Retematäng“ – lebte ein redlicher Bäckerbursche namens Schlösser. Doch immer nur Brötchen backen? Nein, ein respektables Brauhaus, das war sein Traum. Der Bäcker erlernte das Bierbrauen und gab dem Ergebnis seiner Braukunst – einer köstlichen Spezialität – seinen Namen: Schlösser Alt, das seit 1873 nach Düsseldorfer Art gebraut wird. Das frisch-würzige Original ist stets dort zu finden, wo sich die Menschen aus und in der Rheinmetropole wohlfühlen. So engagiert sich Schlösser Alt in seiner Heimat im Brauchtum, im Sport sowie auf Events und ist Initiator eigener Veranstaltungen. Genuss erleben ist eben reine Geschmackssache. Aber eines gilt in jedem Fall: Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf.

www.schloesser.de