Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Freitag, 16. November 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Schlösser :: Frischer gastronomischer Wind für Friedrichstadt: „Stier Royal“ feiert Neueröffnung

Frischer gastronomischer Wind für Friedrichstadt: „Stier Royal“ feiert Neueröffnung

Freitag, den 26. Juli 2013 um 00:00 Uhr

www.schloesser.de

Leckere Aussichten für alle Düsseldorfer Burger-Fans. Die Szene-Location „Bronx Bar“ in Flingern-Süd bekommt einen Bruder: das Restaurant „Stier Royal“ in Düsseldorf-Friedrichstadt. Exklusiver Bierpartner ist die Brauerei Schlösser.

Los geht es am Sonntag, 28. Juli, ab 16.00 Uhr mit der offiziellen Eröffnungsfeier. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt: Zu leckeren Speisen können sich die Gäste ein kühles, frisch-würziges Schlösser Alt schmecken lassen. Anlässlich der Neueröffnung haben die Inhaber Dietmar Neidig, Reuven Schockner und Christoph Söhnel auch eine Überraschung parat: Einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf von Essen und Getränken am Eröffnungstag lassen sie ProMädchen – Mädchenhaus Düsseldorf e.V. zugute kommen. „Wir möchten dort helfen, wo Hilfe dringend benötigt wird und freuen uns sehr, dass wir uns mit der Neueröffnung von ‚Stier Royal‛ auch für einen guten Zweck engagieren können“, so Christoph Söhnel.

Mit der „Bronx Bar“, die unter anderem als beste Neueröffnung 2012 ausgezeichnet wurde, sind die drei Betreiber schon seit über einem Jahr erfolgreich. Für ihr zweites Objekt in Düsseldorf-Friedrichstadt setzen sie auf ein neues Gastronomie-Konzept. „Wir möchten nicht als Eat & Go-Laden wahr genommen werden, sondern freuen uns über Gäste, die einen gemütlichen Abend mit frischen und leckeren Grillspezialitäten bei einem frisch gezapften Schlösser Alt verbringen möchten. Auch Sportfans können bei uns die Fortuna-Spiele oder die Fußball-Bundesliga auf großen Flatscreens verfolgen“, so Küchenchef Reuven Schockner, der früher in Sternerestaurants in Sydney und Kalifornien gearbeitet und von dort pfiffige Ideen mitgebracht hat.


Nicht nur Fleischfreunde werden im „Stier Royal“ voll auf ihre Kosten kommen, auch Vegetarier sind herzlich willkommen. Neben hausgemachten und à la minute zubereiteten Burgern und Hot Dogs mit selbstgebackenen Brioche Buns, saftigen Steaks vom Lavastein-Grill und köstlich belegten Sandwiches, bietet das Restaurant Süsskartoffel-Fritten, Fritten aus ganzen Kartoffeln, frische Salate, vegetarische Burger oder Hot Dogs, gegrillten Halloumi Käse, Suppen, Saucen sowie Desserts an.

Auch das Getränke-Angebot kann sich sehen und schmecken lassen: Neben frisch-würzigem Schlösser Alt gibt es auch Radeberger Pilsner im Ausschank sowie die Bügelspezialitäten Allgäuer Büble Edelbräu und Allgäuer Büble Edelweissbier. „Entscheidend für den gastronomischen Erfolg ist für uns eine gelungene Ver-bindung aus durchdachtem Konzept, professionellem Service und perfekter Qualität. Wir freuen uns, dass wir mit der Brauerei Schlösser einen erfahrenen Partner haben, auf den wir uns verlassen können“, erklärt Dietmar Neidig. „Mit dem innovativen Gastronomie-Konzept verspricht ‚Stier Royal' ein attraktiver neuer Düsseldorfer Szenetreff zu werden“, sagt Peter Kapfer, Geschäftsführer der Brauerei Schlösser. „Wir sind stolz, mit unserer Marke Schlösser Alt als exklusiver Gastronomie-Partner zum zukünftigen Erfolg dieser Location beitragen zu dürfen“, ergänzt Peter Kapfer.

Den „Stier Royal“-Standort in Düsseldorf-Friedrichstadt haben die drei Gastronomen und die Brauerei Schlösser bewusst ausgewählt. Das schöne Eck-Ladenlokal – vormals Theos bekannte Taverne – ist ein interessanter und gemütlicher Mix aus alten Fenstern, einem 100 Jahre alten Terrazzo Boden, Bauholztischen und alten Bundeswehrstühlen. Die Theke ist einer kleinen Burger-Bude in Brooklyn nachempfunden mit Fensterläden und Milchglas-Scheiben. Die gemütliche Terrasse mit bis zu 70 Plätzen lädt an warmen Sommertagen zum Entspannen und Verweilen ein.

Das „Stier Royal“ ist von Montag bis Donnerstag und am Sonntag von 12.00 bis 22.30 Uhr sowie am Freitag und Samstag von 12.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

Stier Royal
Fleischfreunde Friedrichstadt
Zimmerstraße 28
40215 Düsseldorf
Telefon 0211-93079854

Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf.
Es begab sich einst im Jahre 1873 in der Düsseldorfer Altstadt. Auf der Ratinger Straße – der „Retematäng“ – lebte ein redlicher Bäckerbursche namens Schlösser. Doch immer nur Brötchen backen? Nein, ein respektables Brauhaus, das war sein Traum. Der Bäcker erlernte das Bierbrauen und gab dem Ergebnis seiner Braukunst – einer köstlichen Spezialität – seinen Namen: Schlösser Alt, das seit 1873 nach Düsseldorfer Art gebraut wird. Das frisch-würzige Original ist stets dort zu finden, wo sich die Menschen aus und in der Rheinmetropole wohlfühlen. So engagiert sich Schlösser Alt in seiner Heimat im Brauchtum, im Sport sowie auf Events und ist Initiator eigener Veranstaltungen. Genuss erleben ist eben reine Geschmackssache. Aber eines gilt in jedem Fall: Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf.

www.schloesser.de