Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Sternquell :: Sternquell-Brauereifest lockt mit hochkarätigen Künstlern

Sternquell-Brauereifest lockt mit hochkarätigen Künstlern

Donnerstag, den 25. Juli 2013 um 00:00 Uhr

Sternquell

Am 7. und 8. September wird das Brauerei-Gelände in Plauen–Neuensalz wieder in ein riesiges Festgelände verwandelt. Am Samstagabend wird es vor allem für die jüngeren Sternquell-Freunde Hardrock geben. Zum großen Familientag am Sonntag heißt es dann erstmals: Eintritt frei. „Damit entsprechen wir dem Wunsch vieler Sternquell-Freunde, so dass die ganze Familie bei freiem Eintritt auch das Brauereifest genießen kann“, sagt Produktmanager Thomas Münzer.

Für kleine und große Besucher werden auf dem Festgelände viele Attraktionen geboten: Im großen Kinderland können sich Jungs und Mädchen auf dem Kletterturm, der Titanic-Rutsche und der Quadbahn austoben. Außerdem kann der Nachwuchs basteln, filzen oder sich schminken lassen. Für entsprechende Spannung sorgt das 3. Soccer-Turnier um den Sternquell-Cup. Meldungen sind noch möglich. Bierbrauen gestern und heute sieht man bei einem Brauereirundgang. Flaschenabfüllung, Gärung und Hefekeller kann man besichtigen, unfiltriertes Bier direkt aus der Produktion kosten oder sich wie in Großvaters Zeiten eine Bügelverschlussflasche mit Zwickelbier abfüllen und mit einem Sonderetikett versehen. Verschiedene Vereine, wie der 1.Vogtländische Modellsportverein, die SG Jößnitz, der SV 04 Oberlosa, der Modellsportclub Vogtland, der Spiel-Spaß-Kindertreff und die Kinderinsel Vogtland, bieten tolle Mitmach-Angebote für alle Altersgruppen. Dazu gehört auch das Bierkastenstapeln oder das Zielwerfen an der Bierbrause-Wurfbude. Dass auch die Musikfreunde auf ihre Kosten kommen, dafür sorgen das „Schalmeien-Orchester Plauen e.V.“, „OB live“ und die „Spielleut Cantoris“.

„Der Samstag gehört wie in den vergangenen Jahren vor allem den jüngeren Besuchern“, lädt Thomas Münzer ein. „ELA“, „Frayed Eyes - Die Volbeat-Covershow“ und „Eisbrecher“ werden mächtig einheizen.


ELA machte im Jahre 2004 erstmals als Frontfrau der Bandformation Com N Rail auf sich aufmerksam. Mit verschiedenen Musikern war sie ständig on Tour. 2012 steuerte ELA mit der Single "Our Destiny" den offiziellen Jubiläumssong für das 24 Stunden-Langestreckenrennen auf dem Nürburgring bei.
Frayed Eyes begeistern mit ihrer Volbeat-Covershow. Die dänische Heavy-Metal-Band Volbeat hat gerade tausende Fans bei Rock im Park in Nürnberg begeistert. Mit dem kompletten Volbeat- Coverprogramm sind die vier jungen Musiker von Frayed Eyes ein Garant für heißen Sound.
Mit EISBRECHER, den Helden der schwarzen Szene, landeten Alex Wesselsky und Noel Pix Clubhits wie „Schwarze Witwe“, „This is Deutsch“, „Eiszeit“ und „Ohne Dich“. Sie erreichten 2010 die Top 5 der Albumcharts, waren auf allen einschlägigen Festivals zu Gast und tourten zuletzt mit Alice Cooper.

Die Fans können sich auch auf neue Artikel im Sternquell-Shop freuen: Als Sonderkollektion zum Brauereifest sind Basecap, Tasche und T-Shirt im Retrolook erhältlich.

In diesem Jahr gibt es übrigens einen besonderen Anlass zum Fest. „Als einzige Brauerei Sachsens hat Sternquell bereits zum dritten Mal den „Bundesehrenpreis“, die höchste Auszeichnung in Deutschland für beste Qualität, erhalten“, berichtet Thomas Münzer. Sternquell bleibt damit das beste Bier in Sachsen. Das wird zum Sternquell-Brauereifest am 7. und 8. September zünftig gefeiert.

Tickets für Samstag nur an der Abendkasse zu 8,00 Euro

Samstag, 7.9.2013:
19.00 Uhr Einlass
19.15 Uhr ELA
20.30 Uhr Frayed Eyes – Die Volbeat-Covershow
22.30 Uhr Eisbrecher
0.15 Uhr DJ Monoparty
2.00 Uhr Ende

Sonntag, 8.9.2013:
11.30 Uhr Einlass
11.45 Uhr Schalmeien-Orchester Plauen
14.15 Uhr OB Live
19.00 Uhr Ende

Die Sternquell Brauerei unterstützt die Kampagne „Bier bewusst genießen“ der „Deutschen Brauer“. Diese rufen damit gemeinsam zum verantwortungsvollen Biergenuss auf. 

www.bier-bewusst-geniessen.de
www.sternquell.de