Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Sonntag, 23. September 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Rostocker :: 76. Warnemünder Woche und 23. Hanse Sail: ROSTOCKER bleibt an Bord

76. Warnemünder Woche und 23. Hanse Sail: ROSTOCKER bleibt an Bord

Montag, den 15. April 2013 um 00:00 Uhr

www.rostocker.de

Rostock, 15. April 2013. Bei gleich zwei hochkarätigen Veranstaltungen – der Warnemünder Woche und der Hanse Sail – ist die Hanseatische Brauerei Rostock schon seit vielen Jahren als exklusiver Partner im Boot. Jetzt wurden beide Sponsoring-Verträge verlängert. Somit unterstreicht das Bier dieser Stadt seit 1878 seine enge Verbundenheit zu DEN maritimen Volksfesten in seiner Heimatregion.

Warnemünder Woche – das Top-Ereignis vor der Küste Warnemündes
Neun Tage Segelsport auf höchstem Niveau, neun Tage pure maritime Atmosphäre, neun Tage fröhliches Sommerfest unter freiem Himmel – die Warnemünder Woche hat sich zu einer festen Größe im Regatta-Kalender vieler internationaler Segel-Profis entwickelt. Über 2.000 aktive Wassersportler und mehr als 600.000 Besucher werden vom 6. bis 14. Juli 2013 beim hochkarätigen Segelwettbewerb an der Ostsee erwartet. Seit 2005 unterstützt die Hanseatische Brauerei Rostock als exklusiver Bierpartner diesen beliebten Segelsportevent und sorgt als Premiumsponsor für ROSTOCKER-Gastfreundschaft sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an Land. Mit der aktuellen Vertragsverlängerung besiegeln die Warnemünder Woche und die Hanseatische Brauerei Rostock wieder einmal mehr ihre vertrauensvolle Zusammenarbeit. Der neue Vertrag hat eine Laufzeit von zunächst einem Jahr – mit der Option auf Verlängerung. Über die finanziellen Details haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

Hanse Sail – das Fest der Großsegler
Seit 1990 begegnen sich traditionell am zweiten August-Wochenende über 200 Groß- und Traditionssegler bei der Hanse Sail. Ein Zuschauermagnet, der regelmäßig über eine Million Besucher an die Küste Mecklenburg-Vorpommerns zieht. Auch dieses Jahr, vom 8. bis 11. August, dürfen sich die Gäste aus nah und fern auf das Bier dieser Stadt seit 1878 freuen. Denn als Partner der ersten Stunde wird die Hanseatische Brauerei Rostock bei diesem maritimen Klassiker weiterhin Flagge zeigen. Der bestehende Sponsoring-Vertrag wurde jetzt um weitere drei Jahre verlängert.


„Die Warnemünder Woche und die Hanse Sail liegen uns sehr am Herzen. Beide Großereignisse stehen als Symbol für die Lebensfreude, die Gastfreundschaft und die stolze Verbundenheit der Menschen mit ihrer Heimat. Unser Engagement haben wir daher gerne verlängert. Wir sind stolz, in dieser einmaligen Atmosphäre als Partner mit an Bord zu sein und mit einem Bier von hier für Genuss aus der unmittelbaren Region zu sorgen“, so Brauerei-Geschäftsführer Wilfried Ott.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Hanseatischen Brauerei Rostock als Sponsor weiter die Unterstützung haben, die Großveranstaltungen, wie die Hanse Sail und die Warnemünder Woche, brauchen“, so Holger Bellgardt, Leiter des Büros Hanse Sail. „Für beide Volksfeste haben wir uns einiges vorgenommen. Mit ROSTOCKER an Bord geht einfach mehr“.

Bildunterschrift: Holger Bellgardt, Leiter des Büros Hanse Sail, Liza Rebecca Klatt, Miss Hanse Sail, Wilfried Ott, Geschäftsführer der Hanseatischen Brauerei Rostock, Matthias Fromm, Tourismusdirektor Hansestadt Rostock, Mariken, Warnemünder Original, Mathias Thom, Warnemünder Segelclub.

Hanseatische Brauerei Rostock
Bier hat in Rostock eine lange Geschichte. Schon im Mittelalter stand Rostocker Bier für Qualität und Geschmack. Aus dieser 750-jährigen Brauereitradition ist die Hanseatische Brauerei Rostock hervorgegangen. Am 28. März 1878 gaben die Ingenieure Georg Mahn und Friedrich Ohlerich bekannt, dass sie die Julius Meyersche Bierbrauerei „käuflich übernommen" hatten. Nach einer wechselvollen Unternehmensgeschichte – geprägt von zwei Weltkriegen, der deutsch-deutschen Teilung und der Wiedervereinigung – ist keine andere Brauerei so eng mit Rostock und seinen Menschen verbunden. Denn das Bier der Hanseatischen Brauerei wird seit Generationen von Rostockern für Rostocker im Herzen der Stadt gebraut.

Rostocker. Das Bier dieser Stadt seit 1878
Als Botschafter ihrer Heimatstadt tragen die Rostocker Biere mit Stolz das Rathaus und den Greif aus dem Rostocker Stadtwappen im Logo – und im Herzen. Die mit Leidenschaft gebrauten Biere stehen in der Tradition einer 750-jährigen Rostocker Braukultur: Unter der Dachmarke Rostocker sind das feinherbe Rostocker Pils, das frische Rostocker Radler, das malzaromatische Rostocker Export sowie die Spezialitäten Rostocker Bock Dunkel und Rostocker Bock Hell im Sortiment. Für die Gastronomie ist zudem das vollaromatische Rostocker Dunkel zu haben. Mehr Rostock passt in keine Flasche!

Mehr Informationen auch unter www.rostocker.de