Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Samstag, 20. Oktober 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Freiberger :: Tag des Deutschen Bieres am 23. April 2013 - Bierliebhaber feiern das Reinheitsgebot

Tag des Deutschen Bieres am 23. April 2013 - Bierliebhaber feiern das Reinheitsgebot

Donnerstag, den 14. März 2013 um 18:42 Uhr

Deutscher Brauer-Bund e.V

Berlin, März 2013. Am 23. April ist es wieder so weit – die Deutschen heben ihr Glas und stoßen an auf die hohe Kunst der Bierbrauerei. Auch in diesem Jahr stehen attraktive Veranstaltungen rund ums Bier im Mittelpunkt. Jung und Alt sind herzlich zum „Plaudern“ und Mitfeiern eingeladen, denn zahlreiche Brauereien, Gastronomen und Getränkefachhändler beteiligen sich an diesem Event und locken mit einfallsreichen Bieraktionen –Jahr für Jahr!

Die Geburtsstunde des Tag des Deutschen Bieres wird auf das Jahr 1516 datiert. Am 

23. April wurde das deutsche Reinheitsgebot ausgerufen. Seither gelten strenge Regeln, die eine gleichbleibend hohe Qualität deutscher Biere gewährleisten. Als Zutaten dürfen lediglich Wasser, Malz, Hopfen und Hefe verwendet werden. Damit wurde das älteste Lebensmittelgesetz der Welt begründet – und es gilt bis heute! 


Aber Bier ist nicht gleich Bier. Mehr als 1.300 Brauereien und über 5.000 verschiedene deutsche Biere machen Deutschland zu einem Paradies für jeden Bierliebhaber. Mit viel Fingerspitzengefühl, dem Mut zu Innovationen und dem nötigen Fachwissen haben es deutsche Brauer an die Weltspitze geschafft: Die Marken- und Sortenvielfalt hierzulande ist  und bleibt einzigartig! 

Der Deutsche Brauer-Bund stellt auch in diesem Jahr wieder ansprechendes Werbematerial zu Verfügung. Plakate, Luftballons, Bierdeckeln – das Sortiment ist reich gefüllt! Für eine gute Grundausstattung sind die günstigen Pakete für Wirte und für den Getränkefachgroßhandel die richtige Wahl. Alle Artikel können im Internet unter www.brauer-bund.de bestellt werden. Ein Bestellblatt kann außerdem angefordert werden unter Telefon 030/209167-15 oder E-Mail: [email protected]

Keine Ideen für bierige Veranstaltungen? Inspirationen kann man sich bei den Aktionsvorschlägen unter www.brauer-bund.de holen. Auch Marc-Oliver Huhnholz, Pressesprecher des Deutschen Brauer-Bundes, steht für Auskünfte gerne zur Verfügung: 

E-Mail: [email protected]

Deutscher Brauer-Bund e.V