Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 24. Mai 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Bitburger :: Bitburger Braugruppe führt Nachhaltigkeitsstandard ein

Bitburger Braugruppe führt Nachhaltigkeitsstandard ein

Mittwoch, den 06. März 2013 um 00:00 Uhr

Bitburger

Unternehmen vom TÜV Rheinland zertifiziert.
Bitburg/06.03.2013. Der TÜV Rheinland hat die Bitburger Braugruppe heute im Rahmen der fünften Zukunftskonferenz Food an der Universität Witten/Herdecke für die erfolgreiche Einführung des ZNU-Nachhaltigkeitsstandards am Produktionsstandort Bitburg zertifiziert.

Das "ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung" ist eine Kooperation von Wissenschaft und Industrie an der Universität. Das Zentrum unterstützt Unternehmen der Lebensmittelindustrie dabei, das Thema Nachhaltigkeit greifbar, umsetzbar und glaubwürdig zu gestalten. Der ZNU-Standard wurde gemeinsam mit dem TÜV Rheinland entwickelt. Die Bitburger Braugruppe wurde zu Themenfeldern aus den Bereichen Umwelt, Soziales, Wirtschaft und Unternehmensführung geprüft.
Zitat Dr. Werner Wolf, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe:

"Wir freuen uns sehr über die Zertifizierung, verstehen Nachhaltigkeit aber als einen kontinuierlichen Prozess. Denn wer langfristig unternehmerisch erfolgreich sein will, muss in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales noch mehr Verantwortung übernehmen und seine Aktivitäten auch nachvollziehbar und transparent kommunizieren."


"Der ZNU-Standard hilft uns dabei, unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten zu systematisieren, zu messen und weitere Verbesserungspotentiale aufzudecken."
Zitat Dr. Axel Kölle und Dr. Christian Geßner, Gründer und Leiter des ZNU:

"Der ZNU-Standard stellt sicher, dass sich Unternehmen fundiert mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen und erfolgreich ein Managementsystem zur kontinuierlichen Verbesserung ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten verankert haben. Darüber hinaus verpflichten sich die Unternehmen zur Kommunikation konkreter Nachhaltigkeitsziele. Dadurch wird die Glaubwürdigkeit in Richtung der Stakeholder gewährleistet."

Bild: Die Bitburger Braugruppe wird durch den TÜV Rheinland für die Einführung des ZNU-Nachhaltigkeitsstandards zertifiziert. Dr. Peter Buhl (1.v.l., Business Unit Manager Industry der TÜV Rheinland Cert GmbH), Dr. Axel Kölle (2.v.r.) und Dr. Christian Geßner (1.v.r., Gründer und Leiter des ZNU) gratulieren Dr. Werner Wolf (2.v.l., Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe).