Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Samstag, 20. Oktober 2018

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Allgäuer Brauhaus :: Allgäuer Festwoche 2013: „Zum Stift“ wird Bewirtschafter der Parkschenke

Allgäuer Festwoche 2013: „Zum Stift“ wird Bewirtschafter der Parkschenke

Freitag, den 01. Februar 2013 um 00:00 Uhr

Allgäuer Brauhaus AG

Der Werkausschuss der Stadt Kempten hat dem Vorschlag vom Allgäuer Brauhaus für die kommende Allgäuer Festwoche (10. - 18.08.2013) zugestimmt: Der historische Brauereiausschank „Zum Stift“ wird Bewirtschafter der Parkschenke.

Allgäuer Festwoche ist Herzensangelegenheit
„Die Allgäuer Festwoche liegt uns sehr am Herzen. Wir wollen langfristig Einfluss auf und damit auch Verantwortung für die Parkschenke übernehmen“, so Brauhaus-Vorstand Heinz Christ. „Nach reiflicher Überlegung haben wir uns als Generalunternehmer daher sehr bewusst entschieden, keine Ausschreibung zu machen und stattdessen die Parkschenke an unser historisches Stammhaus in Kempten zu binden.“

Gelebte Allgäuer Tradition und Gastlichkeit
Der Brauereiausschank „Zum Stift“ steht für gelebte Allgäuer Tradition und Gastlichkeit: Er verbindet Heimat, Regionalität, Nachhaltigkeit, Authentizität, Lebensfreude, Brauchtum und Kultur. Hohen Genuss- und Geschmackswert garantiert die regional geprägte Speisekarte. „Zum Stift“ ist aber nicht nur ein Ort zum Essen und Trinken, sondern auch der lokale Treffpunkt für Geselligkeit und Zusammenkunft in Kempten. Ein „lebendiges“ Haus der Begegnung für alle Generationen.

Für den Zeltbetrieb seien dies laut Heinz Christ die besten Voraussetzungen. Gemeinsam wolle man die Gäste ab der nächsten Allgäuer Festwoche begeistern. Im Brauereiausschank „Zum Stift“ vom Allgäuer Brauhaus ist Jürgen Berkmiller seit dem Jahr 2000 aktiv, seit dem Jahr 2002 als Pächter. Langjährige Erfahrungen und seine Kompetenz in den Bereichen Gastronomie und Veranstaltungen sowie die mehr als zehnjährige gute Partnerschaft mit der Allgäuer Traditionsbrauerei waren wesentlich für seine Verpflichtung.

Das neue Konzept für die Parkschenke werden das Allgäuer Brauhaus und der Stiftswirt in den kommenden Wochen erarbeiten. Besondere Schwerpunkte legen die beiden Partner auf die Themen Gestaltung und Atmosphäre, Sicherheit und Jugendschutz. Heinz Christ verspricht: „Wenn unsere Planungen abgeschlossen sind und die Zustimmung des Werkausschusses gefunden haben, werden wir die Details bekannt geben.“


Allgäuer Brauhaus – Brautradition aus Kempten

Ausgewählte Zutaten, das Können der Braumeister und das Wissen aus einer mehr als 600-jährigen Brautradition lassen die Biere und Bierspezialitäten aus dem Allgäuer Brauhaus zu etwas ganz Besonderem werden. Mit einem klaren Bekenntnis zur Heimat steht die Spezialitätenbrauerei für Genuss, Emotion und Erlebnis in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Die Klassiker Teutsch Pils, Urtyp Export, Fürstabt Hefe Weizen und die Alt Kemptener Weisse, die Bügelspezialitäten wie das Allgäuer Büble Bier oder die deutschlandweit verfügbaren Altenmünster Brauer Biere tragen den guten Namen des Allgäus über seine Grenzen hinaus. Eines haben alle gemeinsam: Wann immer sich Menschen für eine Marke aus dem Allgäuer Brauhaus entscheiden, sie haben in jedem Fall ein Bier von bester Qualität, nach überlieferter Rezeptur und gebraut mit besten Zutaten nach dem Reinheitsgebot für Bier in der Hand.

www.allgaeuer-brauhaus.de