Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Donnerstag, 24. Januar 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Kulmbacher :: Innenminister Joachim Herrmann bringt Kulmbacher Bier zum Fließen

Innenminister Joachim Herrmann bringt Kulmbacher Bier zum Fließen

Samstag, den 15. September 2012 um 00:00 Uhr

Kulmbacher Brauerei AG

Beim traditionellen Bieranstich anlässlich der Eröffnung des 42. Nürnberger Altstadfestes mit allen auf der Insel Schütt vertretenen Brauereien brachte der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann persönlich den Gerstensaft der Kulmbacher Brauerei zum Fließen.

Nordbayerns größtes Bürgerfest hat begonnen: Bis zum 24. September erwarten die Festwirte des Nürnberger Altstadtfestes wieder über eine Million Besucher aus ganz Franken. Zwölf Tage lang kann auf der Insel Schütt und dem Hans-Sachs-Platz gefeiert werden. Gemütliche kleine Biergärten, Buden mit lokalen Spezialitäten, Musik, Vergnügungspark und ein abwechslungsreiches Programm mit rund 60 Veranstaltungen bieten den Besuchern vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten.

Am 13. September um 17:30 Uhr eröffnet Horst Förther, zweiter Bürgermeister der Stadt Nürnberg, das 42. Nürnberger Altstadtfest auf der Bühne der Insel Schütt. Auf sein „Kommando“ hin versenkte Joachim Herrmann den Zapfhahn mit gezielten fachmännischen Hammerschlägen gekonnt im Spundloch des prächtig geschmückten Kulmbacher Anstichfasses. „Wir freuen uns, dass uns der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann anlässlich des Anstichs des 42. Nürnberger Altstadtfestes tatkräftig unterstützt hat“, so Roland Sammer, Verkaufsleiter Gastronomie der Kulmbacher Brauerei.


Die Bierspezialitäten aus der heimlichen Hauptstadt des Bieres schenkt Festwirt Gernot Baumann vom „Pegnitzstübchen“ aus. Die ersten fünfzig 1. FCN Krüge samt Inhalt werden durch den Verein Altstadtfest Nürnberg an die ersten fünfzig Kunden verkauft. Der Erlös kommt dem Förderverein zu Gute.

Mehr Informationen auf www.kulmbacher.biz

Bild: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Roland Sammer, Gesamtvertriebsleiter Gastronomie der Kulmbacher Brauerei, freuen sich über den gelungenen Anstich anlässlich der Eröffnung des 42. Nürnberger Altstadtfestes.