Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Samstag, 25. Januar 2020

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: König Pilsener :: "Die königliche Erfrischung" - König Pilsener führt König Pilsener Radler ein

"Die königliche Erfrischung" - König Pilsener führt König Pilsener Radler ein

Montag, den 21. März 2011 um 19:24 Uhr
König PilsenerEin klassisches Radler in Premium-Qualität verspricht König Pilsener seinen Konsumenten mit König Pilsener Radler, das ab dem 15. März 2011 eingeführt wird und das bisherige Biermischgetränk König Pilsener Lemon ersetzt. Das Produkt spricht sowohl Pils-Genießer an, die gerne ein klassisches Radler trinken, als auch Mix-Trinker, denen ein Vollbier zu herb ist.

"Man muss den Verbraucherwünschen Rechnung tragen", so Henner Höper, Marketing-Direktor König Pilsener. "Die Marktforschung hat uns gezeigt, dass die Konsumenten lieber zum klassischen Radler greifen. Nicht umsonst verzeichnen Radler im Handel steigende Marktanteile während Lemon deutlich verlieren.* Deshalb haben wir unser Produktsortiment angepasst und bieten ab sofort unter der Dachmarke König Pilsener ein Radler im Handel und in der Gastronomie an."

Feinherbes König Pilsener und erfrischender Zitronengeschmack machen König Pilsener Radler zu einem königlichen Biermischgetränk in erstklassiger Premium-Qualität mit einem Alkoholgehalt von 2,5 Prozent.

Die Markteinführung wird durch aufmerksamkeitsstarke Großflächen- und Funkwerbung sowie Samplings unterstützt. Im Handel werden der 24 x 0,33l Kasten und das 6 x 0,33l Sixpack mit attraktivem VKF-Material beworben.