Bierwelten - Das Magazin rund ums Bier

Freitag, 19. April 2019

Inhaltssuche:

Bierwelten.de :: Biernews :: Diebels :: Schön Kirmes feiern mit Diebels

Schön Kirmes feiern mit Diebels

Freitag, den 17. Juli 2009 um 15:12 Uhr
Diebels fungiert auch dieses Jahr wieder als starker Partner bei der größten Altbier- Veranstaltung in Düsseldorf / „Diebels live“-Partyzelt lädt zum Feiern ein.

Vom 18. bis 26. Juli findet die Größte Kirmes am Rhein auf den Oberkasseler Rheinwiesen in Düsseldorf statt und präsentiert den erwarteten über vier Millionen Besuchern aus aller Welt an insgesamt neun Tagen neben attraktiven Fahrgeschäften auch wieder die typisch gesellige Altbierkultur der Region. Starker Partner an der Seite der Kirmes ist seit Jahren die Brauerei Diebels als Altbiermarktführer und Impulsgeber für die Sorte Alt.


www.diebels.deDie Kirmes wird am Samstag, 18. Juli 2009 um 15 Uhr, durch Bürgermeister Dirk Elbers und Schützenchef Lothar Inden eröffnet. Im Anschluss stechen beide gemeinsam mit Diebels Geschäftführer Rüdiger Röhnisch das erste Fass Diebels Alt an.

Die Altbier-Brauerei Diebels vom Niederrhein ist auch dieses Jahr auf der Kirmes mit dem „Diebels live“-Partyzelt vertreten. Dieses eigens für die Kirmes geplante und gestaltete Zelt vermittelt den Besuchern eine Diebels-eigene moderne Interpretation der Altbier-Kultur und -Gastlichkeit.
An der langen Holz-Theke erfolgt der Altbier-Ausschank, wie es sich im Altbier- Stammland gehört, direkt vom Stichfass. Wer möchte, zapft sich sein Diebels auch am Platz einfach selber vom 10-Liter-Fass. Ein offener Biergarten ergänzt das gastronomische Angebot. Für die gemütliche Altbier-Atmosphäre zuständig sind die Düsseldorfer Gastronomen Mike van Hauten und Olaf Busch.

Im „Diebels live“ wird mit lokaler DJ-Größe, exzellenten Live-Bands und natürlich frischem Diebels Alt neun Tage lang ausgelassen bei bester Party-Laune gefeiert (Progamm siehe unten). Die Brauerei setzt dabei auf bewährte und beliebte Acts: Als besonderer Höhepunkt tritt am Kirmes-Mittwoch nach dem großen Erfolg im Vorjahr noch einmal „Extrabreit“ auf – eine der erfolgreichsten Bands der „Neuen Deutschen Welle“ der 1980er Jahre. Die Musikacts „Zeltinger Band“, „No Excuse“, „Mit 18“ und „Metrophon“ heizen der Stimmung mit ihrer Show zusätzlich ein und die niederrheinische Kult-Band „Ranzig“ begeistert schon seit Jahren mit ihrem Power- Rock im „Diebels live“-Partyzelt.
Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Das „Diebels live“ öffnet täglich um 14 Uhr, am Wochenende um 11 Uhr.



Das Programm im „Diebels live“-Partyzelt:
Sa, 18.07.09 19.00 Uhr „Ranzig“ (mit DJ Toto) - Die Kult-Rocker vom Niederrhein
So, 19.07.09 19.00 Uhr Uni Party mit „Metrophon“ live
Mo, 20.07.09 19.00 Uhr „Zeltinger Band“ (mit DJ Toto)
Di, 21.07.09 19.00 Uhr „Ranzig“ (mit DJ Toto)
Mi, 22.07.09 19.00 Uhr „Extrabreit“ (mit DJ Toto)
Do, 23.07.09 19.00 Uhr „No Excuse“ (mit DJ Toto)
Fr, 24.07.09 19.00 Uhr „Mit 18“ (mit DJ Toto)
Sa, 25.07.09 19.00 Uhr „1/2 Liter“ (mit DJ Toto)
So, 26.07.09 11.00 Uhr „Fußballer Frühshoppen“ (mit DJ Toto)


Weitere Informationen zum Schützenprogramm finden Sie unter www.schuetzen-1316-duesseldorf.de im Internet.